Montag, 14. September 2015

Späte Kirschen und ein Blog ohne Worte

Ich muss sagen, das Bloggen schiebe ich ja gern vor mir her. Das Nähen macht mir riesigen Spaß zur Zeit und auch auf das Fotoshooting freue ich mich gerade bei jedem neuen Teil, weil meine Große auch so viel Freude dran hat. Aber das Bloggen? Ich sitze dann vor der Tastatur mit den 29 Buchstaben, aber sie wollen sich einfach nicht in einen netten Text fügen. Schon der Anfang. "Hallo" ist geistlos, "ich bins mal wieder" eine abgedroschene Floskel. 
Dabei wollte ich euch einfach den wunderschönen Kirschjersey vom Königreich der Stoffe zeigen. Als ich ihn ausgepackt habe, hat er sich vor meinen Augen quasi von selbst in eine Bijou verwandelt. Na ja, ein bisschen mehr Arbeit war es schon, aber Schnitt und Stoff haben einfach so prima zusammengepasst.
Das findet mein Töchterchen auch. Und das ist ja die Hauptsache.




Ich wünsche euch eine schöne Woche,

Janina

Kommentare:

  1. Steht ihr total gut und ein toller Stoff <3

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Janina,

    also ich finde Deine Buchstaben hier super ... und die Bijou ist so schön geworden und steht Deiner Motte einfach richtig gut! Ich hoffe auf jeden Fall, dass Du weiter Buchstaben sammelst und weiter schreibst, denn was würde uns alles entgehen, wenn nicht?

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen