Freitag, 24. Oktober 2014

Klimperkleines Gewinnspiel

Ihr Lieben
ich habe ja schon vor einiger Zeit erzählt,  dass ich die tolle Trägerkleidergänzung von klimperklein testen durfte. Nachzulesen hier. Ab heute bekommt ihr das Trägerkleid-pimp-up hier. *klick*
Endlich können wir das Trägerkleid mit langen Ärmeln,  aber auch Kapuze und Bauchtasche nähen. Aber das Tollste ist, dass wir Probenäherinnen alle eine Trägerkleidergänzung verlosen dürfen. 
Na? Interesse? Dann schenkt mir bis Mittwochabend (Dienstag hat meine Tochter Geburtstag, da kann ich nicht auslosen) hier einen netten Kommentar und ihr seid dabei.

Und hier nochmal der Vorgeschmack auf das, was euch erwartet ;-)




Also, nun rein in den Lostop.

Liebe Grüße, Janina

PS: Weitere tolle Designbeispiele findet ihr hier *klick*

Donnerstag, 16. Oktober 2014

Doppelte Premiere: RUMS und Lady Rose

Endlich! Schon so lange bewundere ich jeden Donnerstag eure tollen Rums-Werke. Immer wieder habe ich gedacht: das möchte ich mir auch mal nähen.
Aber ... und da fängt es an. Wenn ich dann näher drüber nachdenke,  werden die Abers so groß:
Aber, was wenn es mir nicht passt oder steht, dann sind mal eben 1,5m in der tonne.
Aber, dann muss ich ja auch endlos Schnittmuster kleben und ich hasse Schnittmuster zu kleben.

Ich hätte mich wohl immer noch nicht rangewagt, wenn mialuna mich nicht zu ihrer probenähgruppe für ihr aktuelles shirt eingeladen hätte. Ich durfte den schnitt in 74/80, also für meine kleine Motte testen.aber weil die liebe Maria den Schnitt auch für Damen konzipiert hat und mir der Schnitt so gut gefällt,  habe ich einfach mal alle Abers in eine Kiste gesperrt und da können sie, wie ich finde, auch bleiben. Ich bin nämlich mit meiner lady rose so glücklich,  dass ich mich jetzt öfter an schnitte für mich wagen werde.
Hier endlich meine Bilder.  Das ebook wird morgen (!) bei mialuna erhältlich sein.



Danke, Brüderchen, für die schönen Fotos.
Und nein, die Nase ist nicht zu groß, die hat Charakter. ;-)

Liebe Grüße, Janina

Samstag, 11. Oktober 2014

Das Trägerkleid wird wintertauglich

Mein absoluter Lieblingsschnitt in diesem Sommer war ja das Trägerkleid von klimperklein. Mit Flügelärmelchen oder Käppchen oder ganz ohne, mit Volant, Rüsche oder als Tunika - das Trägerkleid kam einfach mit so vielen tollen Varianten daher. Zu schade, dass der Herbst nicht so sehr nach kurzärmeligen Kleidern ruft. 
Das hat sich Pauline von klimperklein auch gedacht und kurzerhand lange Ärmel und eine Kapuze entworfen.
So wird das Trägerkleid zum Kuschel-Herbstkleid und bald könnt ihr diese tolle Ergänzung bei ihr erstehen.
Wollt ihr euch schonmal ein Herbstkleid anschauen ? (ich durfte nämlich vorab testen, Danke Pauline!)




Ich hoffe, ich konnte euch das Kleid schmackhaft machen.
Alles Liebe, Janina


Dienstag, 7. Oktober 2014

Ein bisschen genäht

Wenn ich morgens leicht gestresst die Treppe zur Haustür runterhechte - an der rechten Hand das große Fräulein, auf dem linken Arm die kleine Madame und über den Arm gehängt den Kita-Rucksack, stelle ich spätestens zehn Meter von unserer Tür entfernt fest, dass die Morgensonne mich reingelegt hat und es echt zugig geworden ist. 
Ich bin ja eine große Vergesserin, trage also ganz selten mal ne Jacke, aber die Kinder sollten doch schon warm angezogen sein. 
Also fix an die Nähmaschine gesetzt und losgenäht... ähhh ... nein, ich gebe zu, die Jacke hat länger gedauert. Dafür ist sie aber auch gleich ein Lieblingsteil geworden.




Wie ihr seht, absolut Spielplatz tauglich.
Der Schnitt ist aus einer alten Ottobre, aber stark verändert. 

Übrigens habe ich endlich auch was für mich gemacht - damit ich nicht friere, auch wenn ich mal wieder meine Jacke vergesse. 
Was das ist, seht ihr dann beim nächsten Rums am Mittwoch (wenn ich jemanden finde, der mich fotografieren mag) - yeah, mein erster Rums.
Bis dann, Janina