Sonntag, 6. Juli 2014

Trägerkleider eins und zwei und und und ... ist in Planung

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe, Ihr seid bereit für eine Lobeshymne. Wenn Ihr darauf keine Lust habt, dann klickt schnell weg. Jetzt geht es noch. 
Meine Hymne geht an Pauline Dohmen alias Klimperklein.
Nicht schon wieder. - denkt Ihr? - Doch, schon wieder. 
Denn Pauline macht ihre Sache nämlich richtig gut. Ihr neuester Geniestreich ist das Trägerkleid. Schlicht mit vielen hübschen Variationen. 
Was dieses Kleid so alles kann und mitbringt, erspare ich Euch, Ihr wisst es eh schon längst. 
Und trotzdem. Ich bin einfach so begeistert. 
Hier einmal in Tunikalänge mit Käppchenärmeln und einmal mit Rüsche und Flügelärmelchen.


              




 Hach, ich finde diesen Schnitt wie für uns gemacht. Aber ich muss noch ein paar Versionen probieren. Vielleicht mal aus BW?

Euch eine schöne Woche, Janina

PS: Schnitt: Trägerkleid von klimperklein in 74 und 104. Stoffe: Lillestoff.de

Kommentare:

  1. Oh wie zauberhaft! Beide sehen in ihren Kleidchen wirklich bezaubernd aus!! Das Kleid ist bei mir auch schon in Planung... nur die Liste ist zu lang :-)

    Liebe Grüße,
    Steffie

    AntwortenLöschen