Sonntag, 15. Juni 2014

Wenn die MIEZE viermal in den SÜDen BLICKt, sieht sie ROSE

Wenn meine Eltern nicht zu Besuch kommen, die Große nicht krank zu Hause, sondern gesund in der Kita ist, die Kleine schläft und ich mich nicht mit meiner Stickmaschine rumärgern muss *örgs*, dann schleiche ich mich so schnell ich kann in mein Nähzimmer, um zu werkeln.
Und das ist dabei entstanden:
Eine MIEZE  von rosarosa in 104 mit wunderschöner Tänzerin von Rompy.
 
Viermal der wunderbare Sommerhut Südblick von heiter&wolke.





Und einmal das Kleid ROSE aus der Ottobre 1/2008 in 104. Leider fällt das Kleid recht groß aus, sodass ich es nochmal enger nähen muss *heul*.

So, jetzt wisst Ihr, was es mit dem kryptischen Titel meines Posts auf sich hat (das kommt daher, weil ich nicht gut im Postplanen bin, sondern eher zu Chaos-Posts neige, wo ich dann alles auf einmal geknubbelt reinstelle ;-)

Euch eine schöne Woche,
Janina

PS: Solltet Ihr Interesse an einem Sommerhut oder einer Mieze haben, schreibt mich an.

Kommentare:

  1. schöne Sachen hast du da gezaubert :-)
    Liebe Grüße,Janina

    AntwortenLöschen
  2. Ich liiiebe ChaosPosts *kicher - ganz nach meinem Geschmack.
    Super süße Sachen hast du genäht meine Liebe.
    GlG Aylin

    AntwortenLöschen
  3. Ach Gott!! Die Sommerhüte sind ja süß! Da muss ich doch gleich mal nach dem Schnittmuster gucken gehen!! Die Mietze steht auch schon lange auf meiner Ebook-Einkaufsliste!

    Liebe Grüße,
    Steffie

    AntwortenLöschen