Dienstag, 13. Mai 2014

Vom Nähen - mit und ohne Kind

Ich gebe es zu: Ohne meine Tochter wäre ich nie zum Nähen gekommen. Seitdem ich das erste Mal vor der Nähmaschine sitze, sind mir meine - inzwischen - zwei Töchter die Inspiration überhaupt.
Allerdings ist die Kleine mit 9 Monaten jetzt doch deutlich größer und damit auch mobiler geworden.
Und so sieht jetzt mein Nähen ohne Kind aus:



 2 U-Hefthüllen, mit einem Extrafach für den Impfpass.

 Sommerhüte nach dem tollen Ebook von drei eM's. Vielen Dank nochmal. (Und sorry, ich kriege das Bild nicht gedreht.)

 2 Leggings aus einer Ottobre (6/2012) in Größe 98, Länge 104.

 1 Babyset bestehend aus dem Shirt Frechdachs der Zwergenverpackung II und einer Frida.

 1 Kopftuch nach dem Ebook von nupnup.

Ach ja, und nähen mit Kind? Ich habe keine Fotos, denn es war gerade mal eine Schulternaht, die ich geschafft habe.
 Ist das bei euch auch so?

Liebe Grüße, Janina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen