Montag, 10. März 2014

Gut geschützt vor Mittelkalt durch Emily

Ihr Lieben, 

jetzt, wo die Winterjacken, Schals und Mützen wieder in Kisten verstaut in den Keller verfrachtet sind, musste ich feststellen, dass die Übergangsjacken nichts mehr taugen - zu groß sind die Kinder geworden.
Wie gut, dass es Bea von nEmadA gibt. Sie bringt nämlich heute ein neues Ebook für eine Übergangsjacke heraus. Die Jacke kann als Jungsversion (Emil) oder für Mädchen (Emily) genäht werden, mit Taschen oder ohne, gefüttert oder nicht, mit Kapuze, Zipfelkapuze oder ohne. 
Ich kann die Jacke uneingeschränkt empfehlen! Sie sitzt super und kann einfach jedes Mal neu erfunden werden. Die Große hat auch schon eine bestellt.
Und jetzt schaut selbst:






Für meine Emily habe ich Cord und für das Futter wunderschönen Sternenicky ausgesucht. Wenn ihr euch noch weiter inspirieren lassen wollt, dann schaut einfach hier.

Euch eine wunderschöne Woche,
Janina

 

Kommentare:

  1. suuuper süsse maus und danke für dein schönes designbeispiel ... freu mich auch schon auf die große Emil(y) deiner zweiten maus ... :o)

    GLG Bea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Janina,
    dieser Cordstoff - einfach herrlich! Eine wunderschöne Jacke!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  3. Die Kleine ist so zuckersüß!! Ich würd sie am liebsten fressen :-)

    Die Jacke ist toll geworden! Mit Cord hab ich bisher noch nicht so gearbeitet, finde ihn aber für diese Jacke supertoll!!!

    Liebe Grüße,
    Steffie

    AntwortenLöschen
  4. <3 Achhhh... Deine Süße versinkt da ja noch drin :D :D :D
    Aber so schön geworden!!!!! Und ich könnte sie direkt mal abknuddeln <3

    AntwortenLöschen
  5. Suuuuuper schick und samt Inhalt einfach ein Traum!

    Sei lieb gegrüßt,
    Christin

    AntwortenLöschen