Samstag, 31. August 2013

Es riecht nach Herbst oder Zeit für Berra

Hier in Berlin schmeckt die Luft allmählich nach Herbst. Morgens ist es kühl und die Sonne fällt auf so eine besondere Weise durch die Blätter, wie sie es nur im Herbst tut. 
Aber Herbst bedeutet heißer Kakao, bunte Blätterhaufen, aber auch warme Mützen und Kuscheljacken und die darf ich ja nähen. Jippieh. Mein erstes Herbstprojekt ist eine Berra geworden. Inzwischen ein Lieblingsschnitt. Nicht nur von Madame Mausezahn.




Ich wünsche euch einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße, 

Janina

Mittwoch, 28. August 2013

Und jetzt für die Große

Wie angekündigt, zeige ich euch jetzt die Fotos von der Leggings der Großen. Die Hose sollte eigentlich für das kleine Töchterchen einer Freundin werden, aber die ist erst 9 Monate alt und hätte in die genähte Größe 80 niemals reingepasst. Ottobre fällt aber diesmal auch wirklich groß aus. Die Madame trägt ja inzwischen schließlich auch 92/98. 
 Egal, die Hose nähe ich nochmal eine Nummer kleiner und die Madame will ihre Leggings am liebsten gar nicht mehr ausziehen.
 Und hier die Madame in Fotolaune:





Euch eine schöne Woche,

Janina

PS: Schnitt: Ottobre 1/2012; Stoff: En route von lillestoff.

Montag, 26. August 2013

Für's Schlaftierchen

Unser neues Familienmitglied in den alten Stramplern meiner Madame Mausezahn zu sehen, war für mich so komisch, dass ich unserem kleinen Murmeltierchen gleich was eigenes nähen musste. Ich finde, dass sie unbedingt einen eigenen ersten Strampler braucht. Schließlich will ich ja beiden eine Babykiste packen.
Die Hose und die Mütze habe ich einen Tag vor der Geburt noch fertig genäht.
Leider war die Mütze dann auch gleich mal zu klein. Kein Problem, das Schnittmuster einfach größer genäht. Vorsichtshalber zwei Nummern größer. Fazit: Zu groß. Mist. 
Aber ich habe da ja noch die Knotenmütze, die ich mal für den Sohn einer Arbeitskollegin meines Mannes genäht hatte. Als ich sie dann in der Hand hielt, dachte ich: "Das kann selbst einem Neugeborenen niemals passen." Also habe ich was anderes verschenkt. - Stimmt aber nicht, wie ihr seht, passt sie wie angegossen.





Die Hose ist übrigens eine prima Leggings, die auch großen Kindern passt. Die Fotos von Madame Mausezahn in ihrer neuen Leggings (Die Große darf ja auch nicht vergessen werden) zeige ich euch dann das nächste Mal.

Liebe Grüße,

Janina

PS:  Schnitt Hose: Ottobre 1/2012, Gr. 56 mit Bündchen statt Gummizug;
Schnitt Birnenmützen: Babymütze klimperklein.
Schnitt Knotenmütze: Keine Ahnung
Schnitt Strampler: Ottobre 4/2013, Gr. 56;

Freitag, 23. August 2013

40+1= Lotta

Wir sind dankbar und ungaublich ergriffen von Lotta Katharina, die am 15. August auf die Welt gekommen und damit in unser Leben eingetreten ist.


Mittwoch, 14. August 2013

Tag Null und wir warten noch

Ich zähle ja schon lange die Tage bis zum errechneten Termin. Aber irgendwie hatte ich fest gehofft, dass unsere Bauchmaus früher als angekündigt rauskommen möchte. Sie ist da aber ganz anderer Meinung. Sie findet es anscheinend immer noch sehr gemütlich in meinem Bauch, zumindest bewegt sich immer noch nichts.

Aber vielleicht heute... (Immerhin zwei Prozent der Kinder schaffen es, pünktlich zu sein.)

Um euch und mir das Warten zu versüßen, hier ein paar Gretelies. Zwei Aufträge, ein (veraltetes) Geburtstagsgeschenk und eine für mich. 


 Alles Liebe,

Janina