Sonntag, 26. Mai 2013

Regenbogenbunt an Regentagen

An Tagen, an denen es nur regnet, muss man einfach ein bisschen Farbe dagegen setzen, sonst verfällt man in Trübsal. - So geht es mir auf jeden Fall. 
Madame Mausezahn hat sich die Stoffe selbst ausgesucht und weil ich gerade so viel fremdnähe, war es Zeit, dass sie auch mal wieder zum Zuge kommt.



  Ich dachte erst, es wird zu bunt, aber das Shirt sieht wirklich süß an der Madame aus.

Hier ein kleiner Eindruck, was ich gerade so in jeder freien Minute produziere.



 
Wie ihr seht, sind meine Kunden im Moment hauptsächlich kleine Jungs. Schon deswegen war das Shirt von meinem Mausezahn mal wieder eine schöne, bunte Abwechslung.

Noch drei Wochen bis zu den Sommerferien...

Euch eine schöne Woche.

Liebe Grüße, Janina

PS: Shirt: Schnitt Clementine (86/92); Hose: Schnitt Felix; Babyshirt: Papana aus einer Ottobre.  

Montag, 6. Mai 2013

fuchs und friends

Oder so ähnlich heißt der Stoff, in den ich mich schon vor geraumer Zeit verliebt habe.
Jetzt habe ich ihn endlich angeschnitten und unter meinem Maschinchen sprang ein kleines Shirt für den Bruder einer Kita-Freundin von Madame Mausezahn hervor.



Als ich es der Madame zeigte, bekam ich gleich ein schlechtes Gewissen, weil ich es nicht für sie genäht hatte: "Oh, dankeschön." sagte sie nämlich. Ich muss ihr dann wohl auch noch so eins nähen. 
Wer sagt eigentlich, dass blau und grün nur von Jungs getragen werden darf?

Euch eine schöne Woche,

Janina

  

Donnerstag, 2. Mai 2013

Die letzten Wärmeboten vor dem Frühling

Hier zeige ich euch die letzten warmen Mützen - verprochen - und ab jetzt dann nur noch schöne Frühlingskleider, Blumenshirts und bunte Kopftücher.
Aber zu meiner Verteidigung kann ich sagen: Die Mützen sind für einen sehr kleinen Erdenbürger und die frieren ja immer noch sehr schnell.





Euch eine schöne Woche noch.
Liebe Grüße,
Janina