Samstag, 6. Oktober 2012

Jetzt wird's wild.

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich so sehr gerade, dass ich schnell schreiben muss.

Vor einigen Monaten habe ich ein Shirt genäht als verspätetes Geburtsgeschenk für den Sohn einer Arbeitskollegin meines Partners. (Kommt ihr noch mit?) Wartet, ich habe auch den Post dazu irgendwo. ... Puh, wo nur. ...

Halt, da ist er ja! Es ist das Shirt mit dem Drachen.

Jetzt ist die Kollegin wieder aus der Elternzeit zurück und wünscht sich gleich ein neues Shirt für ihren Sohn, weil das alte nicht mehr passt. (Diesmal als richtiger Auftrag, jippieh!)
Und weil ihr das erste Shirt so gut gefallen hat, durfte ich mich auch bei diesem austoben. 

Ich habe mich gleich voller Eifer in die "Arbeit" gestürzt und wegen des Namens ist das dabei rausgekommen:



Ich hoffe, es gefällt ihr. Aber wenn nicht, hat die Maus schon Interesse ("Meiner") angemeldet.

Euch ein schönes Wochenende,

Janina

Kommentare:

  1. Lass mich raten, der Junge heißt Leo? Richtig cooles Shirt, kein Wunder dass Emma ganz heiß darauf ist.

    AntwortenLöschen