Samstag, 13. Oktober 2012

12 von 12 im Oktober

Bei mir war es ein ganz entspannter Tag. Meine Eltern waren da und so war ich seit langem mal wieder ein bisschen bummeln.

 Ein Laden, der nur Macarons verkauft. Yummie.

 Shoppen ging's zu Frau Tulpe.

 Dann einen Milchkaffee.

Mit herbstlicher Aussicht.



 Der Bulli sah für mich irgendwie nach Ostseeurlaub aus. 

 Solche Farben gibt es einfach nur im Herbst. Deswegen liebe ich ihn.

Zuhause habe ich erstmal meine Beute bewundert.

 Und dann kam auch noch ein heiß ersehntes Päckchen. Das wird ein Mantel für Madame Mausezahn.

 Nachmittags gab's für die Madame dann Eis und für uns Große

 den ultimativen Pflaumenkuchen.

 Dann noch ein bisschen mit den Kastanien spielen 

 und wer immer noch oder schon wieder Hunger hatte, konnte noch selbst gebackene Cookies essen.

Okay, ich gebe zu, das war noch nicht der ganze Tag. Wir haben auch noch Schuhe für Madame Mausezahn gekauft und abends haben wir lecker Hähnchen gebraten - nach Jamie (Danke!) - und Fußball geguckt.
Aber das war's dann wirklich.

Liebe Grüße,
Janina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen