Montag, 29. Oktober 2012

Der 2. Geburtstag

Geburtstage sind immer aufregend. Für die Eltern wahrscheinlich genauso sehr wie für das Geburtstagskind. Wenn dann die Madame auch noch mit der Mutter Geburtstag haben will (Hat sie sich ausgesucht, sie hätte ja auch später kommen können ;-) ), dann wird eben aus einem 2. Geburtstag ein 30 + 2. 
Also aufregend hoch zwei. - Tja, und da habe ich meine Kamera total vergessen. Hier die paar Impressionen, die ich doch einfangen konnte.









 Liebe Grüße, Janina

Freitag, 26. Oktober 2012

Von kühlen Eulen und warmen Ohren

Im Moment bin ich schwer beschäftigt. Den ganzen Tag nutze ich, um zu putzen, aufzuräumen, einzukaufen und überhaupt zu planen. Denn Madame Mausezahn hat am Sonntag Geburtstag. Und das will gut vobereitet sein.
Aber obwohl mein Tag gerade gut ausgefüllt ist, konnte ich nicht anders, als mich ab und zu an meine geliebte Nähma zu schleichen.
So ist diese kühle Eule als kleines Geburtstagsmitgeschenk für eine Freundin der Madame entstanden:

  Diese Eule beherbergt ein Kühlpad und tröstet blitzschnell jedes Kind mit Beule. Das Tutorial findet ihr übrigens beim lieben Aprilkind.
Und weil die hübschen Eulen nicht gern alleine bleiben, gab's gleich noch 'ne zweite dazu.
  Das werden auf jeden Fall nicht die letzten Eulen in diesem Haus bleiben, ich bin schon jetzt absolut eulensüchtig. Und pssst: Kühlmonster gibt es auch.

Nachdem die hübschen Eulen fertig waren, hatte ich noch immer keine Lust, mein Nähzimmer für Sonntag aufzuräumen, also dachte ich, ich könnte ja noch für einen Freund der Madame auch ein kleines Geschenk nähen.
Und weil die Mütze ja erstmal Probe genäht werden musste, gab es für Madame Mausezahn auch gleich 'ne neue Mütze. (Habe ich schon erwähnt, dass ich mützenbesessen bin?)

 Einmal verspielt mit Blume und gefüttert mit dem tollen rosa Apfelstoff von... Hamburger Liebe (?). (Das Futter sieht man leider nicht.)


 Und einmal cool mit dem Staars von farbenmix. 

So und jetzt geht's für mich in der Küche weiter.

Liebe Grüße, 
Janina  
 

Donnerstag, 18. Oktober 2012

Wunderschöner Herbst

Ich glaube, ich liebe den Herbst noch langsam noch mehr als den Sommer. Zum einen werden die Stoffe immer schöner, ich sage nur Dutch Love als Jersey, Love Stuff aus Nicky und natürlich immer Lille.

Außerdem werden sind die Sachen, die aus meiner Nähmaschine hervorspringen auch viel kuscheliger als im Sommer. Ach ich mag einfach den Herbst. - Okay, dass ich da Geburtstag habe (noch zehn Tage) kommt dann auch noch dazu.

Jetzt durfte meiner Nähmaschine auf jeden Fall diese kuschelige Fleecejacke entschlüpfen mit passendem Halstuch. Ich hoffe, sie gefällt dem kleinen Träger.



Ah, da hängt ja ein Faden. Den müsst ihr euch wegdenken.

LG, Janina

Samstag, 13. Oktober 2012

12 von 12 im Oktober

Bei mir war es ein ganz entspannter Tag. Meine Eltern waren da und so war ich seit langem mal wieder ein bisschen bummeln.

 Ein Laden, der nur Macarons verkauft. Yummie.

 Shoppen ging's zu Frau Tulpe.

 Dann einen Milchkaffee.

Mit herbstlicher Aussicht.



 Der Bulli sah für mich irgendwie nach Ostseeurlaub aus. 

 Solche Farben gibt es einfach nur im Herbst. Deswegen liebe ich ihn.

Zuhause habe ich erstmal meine Beute bewundert.

 Und dann kam auch noch ein heiß ersehntes Päckchen. Das wird ein Mantel für Madame Mausezahn.

 Nachmittags gab's für die Madame dann Eis und für uns Große

 den ultimativen Pflaumenkuchen.

 Dann noch ein bisschen mit den Kastanien spielen 

 und wer immer noch oder schon wieder Hunger hatte, konnte noch selbst gebackene Cookies essen.

Okay, ich gebe zu, das war noch nicht der ganze Tag. Wir haben auch noch Schuhe für Madame Mausezahn gekauft und abends haben wir lecker Hähnchen gebraten - nach Jamie (Danke!) - und Fußball geguckt.
Aber das war's dann wirklich.

Liebe Grüße,
Janina

Mittwoch, 10. Oktober 2012

Wie affig

Manchmal muss es einfach mal affig sein.
Schon ewig liegt der schöne Affenstoff bei mir rum. Ich habe ihn viel gestreichelt, aber die zündende Idee blieb aus. 
Aber als mir eine Freundin diesen tollen jonglierenden Affen zeichnete, war klar, wie das Shirt aussehen sollte.

 Wie ihr seht muss ich das Applizieren von Gesichtern noch ein bisschen üben. Das sieht noch immer ziemlich ungelenk aus. Aber Madame Mausezahn stört das zum Glück überhaupt nicht.



Euch eine schöne Woche,

Janina

PS: Shirt: Hilde von farbenmix; Gr. 86/92, Länge 98/104

Samstag, 6. Oktober 2012

Jetzt wird's wild.

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich so sehr gerade, dass ich schnell schreiben muss.

Vor einigen Monaten habe ich ein Shirt genäht als verspätetes Geburtsgeschenk für den Sohn einer Arbeitskollegin meines Partners. (Kommt ihr noch mit?) Wartet, ich habe auch den Post dazu irgendwo. ... Puh, wo nur. ...

Halt, da ist er ja! Es ist das Shirt mit dem Drachen.

Jetzt ist die Kollegin wieder aus der Elternzeit zurück und wünscht sich gleich ein neues Shirt für ihren Sohn, weil das alte nicht mehr passt. (Diesmal als richtiger Auftrag, jippieh!)
Und weil ihr das erste Shirt so gut gefallen hat, durfte ich mich auch bei diesem austoben. 

Ich habe mich gleich voller Eifer in die "Arbeit" gestürzt und wegen des Namens ist das dabei rausgekommen:



Ich hoffe, es gefällt ihr. Aber wenn nicht, hat die Maus schon Interesse ("Meiner") angemeldet.

Euch ein schönes Wochenende,

Janina

Montag, 1. Oktober 2012

Für Babys und ich brauche eure Hilfe

Hallo ihr Lieben,

als Erstes möchte ich euch zwei neue Wickeltaschen zeigen, die ich im Auftrag genäht habe. 

 
Und dann habe ich beschlossen, wieder mehr zu nähen und mich damit auch wieder mehr meinem Blog zu widmen. 
Die letzte Zeit war für mich sehr anstrengend und leider auch traurig, so dass ich Ablenkung bei schönen Nähprojekten suche.
 Unverhofft bin ich an eine Stickmaschine gekommen. - ENDLICH kann ich sticken. Alles liegt bereit, den Stickkoffer bekomme ich zum Geburtstag, aber .... wo sind die Stickdateien? Ich habe noch keine und keine Ahnung, wo ich suchen soll.
Könnt ihr mir also Stickdateien empfehlen? Bitte! Freue mich schon auf eure Vorschläge.

Janina