Donnerstag, 16. Februar 2012

Ein langsamer Anfang

Endlich kann ich wieder bloggen. Dass ich wieder bloggen kann, bedeutet, dass wir wieder aus dem Krankenhaus zurück sind. Drei Tage musste ich mit meiner Maus ins Krankenhaus, weil sie eine schlimme Bronchitis mit starkem Fieber hatte. Das waren anstrengende und trübe Tage.
Umso schöner, dass es ihr wieder richtig gut geht. 
Und weil wir wieder gut zu Hause angekommen sind, mussten auch gleich eine Kuschelhose und ein neues Shirt her.



Wie ihr seht, sieht die Maus schon wieder ganz rosig aus. 
Im Moment überlege ich, ob ich nicht noch etwas auf das Shirt appliziere über der Bauchtasche. Was meint ihr? Es geht doch noch bunter ;-)

Euch schonmal ein schönes Wochenende.

Janina

PS:  Schnitt Hose: Little Rabbit, aus der Ottobre 1/2012, Gr. 80
Schnitt Shirt: Hilde in 86/92, aber Länge in 98/104

Kommentare:

  1. Oje - da wünsche ich trotzdem noch gute Besserung :-))

    Da Shirt ist doch so auch ganz schön - klar, bunter geht immer ,-)) Vielleicht ein Apfel:-)

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es schön, so "schlicht" wie es ist !

    Gute Besserung weiter an die Kleine !!

    AntwortenLöschen
  3. Allesamt Gute Besserung!!

    Das Shirt ist total schön - gefällt mir richtig gut:) - finde da muss nichts mehr drauf.

    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Gute Besserung der kleinen Maus!

    AntwortenLöschen
  5. Das Shirt gefällt mir so sehr gut, aber vielleicht ist es mit Apli noch schöner?!
    Ganz liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen