Dienstag, 3. Januar 2012

Fehmarn enthüllt

Wie versprochen, hier noch ein wenig meiner Geheimniskrämerei. Das gab es also zu Weihnachten (und zum Geburtstag).





Für mein Bruderherz eine Fehmarn-Jacke mit Kapuze, Beuteltasche und Bündchen aus grauem Sweat. Die Kapuze und die Taschen sind mit türkisfarbenem Jersey gefüttert.


 Und für meinen lieben Papa eine Jacke mit Kragen, ohne Bündchen und Taschen aus dunkelblauem Fleece mit rot abgesetzter Passe und Ärmelbündchen.
Toll, wie vielseitig der Schnitt ist. Und man muss ihn gar nicht verändern. Er fällt super aus.

Euch allen ein wunderschönes neues Jahr.

Janina

Kommentare:

  1. Wow....wow....wow.......
    Respekt und grosses Kompliment zu solch tollen Geschenken
    Ist Dir wunderbar gelungen....seht toll!!!!!!
    Also hast mich jetzt echt überzeugt mir den Schnitt zu besorgen....
    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Toll! Für Männer zu nähen ist das Schwierigste überhaupt, finde ich!
    Klasse geworden!
    Liebe Grüße Gisela

    AntwortenLöschen
  3. wow .. super schön, da war die freude sicher groß... meine bessere Hälfte hätte es wohl auch ganz gerne wenn ich ihn mal benähe ... vielleicht schaffe ich das ja dieses Jahr mal ...aber erstmal wird der Keller aufgeräumt und das Sofa aufgehübscht ...

    lg
    conny

    Ps: ach so noch ein frohes neues ;-)

    AntwortenLöschen
  4. oh, was für feine Sachen! Die sehen echt schick aus. Ein gutes Neues Jahr für Dich.

    AntwortenLöschen
  5. Also der Pullover ist richtig super gut! Die Farben und die Form sind einfach perfekt. So würde ich meinen Mann auch anziehen.

    AntwortenLöschen
  6. Wow! Klasse Klamöttchen und den Männern stehen sie ausgezeichnet!

    Liebste Grüße, Christin

    AntwortenLöschen
  7. Total schön, das zweite habe ich ja schon gesehen auf seinem Geburtstag...
    Das erste noch nicht! ;D
    Beides total schöön! ;DD
    LG
    Leonie

    Und danke für die Handytaschen haben wir heute bekommen, sehr schön! ;D

    AntwortenLöschen