Mittwoch, 23. November 2011

Ich liebe Finnisch

oder vielmehr: Ich liebe die Ottobre mit ihren hübschen Schnitten, die so toll ausfallen.
Hier habe ich meiner Schipfeline einen Fleecepulli für die kalten Tage genäht.
Der Schnitt stammt aus der 4/2010.
Die Kapuze habe ich freihändig zur Zipfelkapuze abgewandelt und bin ganz zufrieden mit dem Ergebnis.
Emma anscheinend auch.



Ihr liebstes Spiel zur Zeit ist es gerade, in meinen Kaffeetassen zu rühren und mich Löffelweise zu füttern und zu bekleckern.

 Auch hier voller Eifer bei der Sache.



Und so sieht der Pulli in echt aus.

LG,
Janina

PS: Denkt an die Verlosung! Wer hüpfen mag, kann das noch bis Sonntag um Mitternacht tun.

Kommentare:

  1. Wow! Wenn ich ein Kind wäre, hätte ich auch gerne so eine Jacke... LG, Annick.

    AntwortenLöschen
  2. ...und wieder so ein tolles Teil! Deine Kleine sieht echt goldig aus!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Süß - die Emma und der Pulli :o)
    Danke noch für die Gratulation.
    Habt einen schönen Abend.
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Wow -super süss ist die MAus mit diesen tollen Kapuzen-Pulli :-))

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  5. Ohh mann der is soo toll.
    Bei sowas ärger ich mich immer voll.. habe mir ne Nähmaschine gekauft nur iwie kann ich des net :(

    AntwortenLöschen
  6. hallo! danke für den netten komentar! hab dich über MaJa-JuLi gefunden!

    dein gewinnspiel ist wirklich toll aber ich nähe selber und könnte mir die sachen selber machen, da lasse ich lieber den "NICHT NÄHERINNEN" die chance zu gewinnen!

    glg
    kristina

    AntwortenLöschen
  7. ach ja , der pulli und das töchterchen das drin steckt ist echt süß! habe ich bisher nicht daran gewagt kleidung zu machen aber das kommt dann bald auch mal!
    grüßle

    AntwortenLöschen
  8. Hm komisch, hier hatte ich doch auch schon kommentiert...
    Aldso nochmal: goldiges Kind und toller Pullover! Der rosagrüne Fahrzeugstoff ist klasse!

    Liebe GRüße

    AntwortenLöschen