Montag, 11. Juli 2011

Tag im Park

Sonntag: faulenzen, ausschlafen, rumklüngeln, Ausflug, Sonne, gutes Essen.

So sieht meine Vorstellung eines perfekten Sonntags aus. Und genau so einer war gestern.

 Auf unseren treuen Drahteseln ging es los. In die Ferne ... na ja, in den Park.
 Dort machte unsere Schipfeline erste Erfahrungen mit der Natur. Die war ihr etwas unheimlich. Auf der Wiese wollte sie nicht krabbeln, lieber stehen. Außerdem übt sie schonmal für's Fußballtraining.
 Jetzt erstmal 'ne Stärkung.
 Und für die Großen auch. Für uns gab's dann noch Fußball mit guten Freunden. Und dann endlich erschöpft und glücklich ins Bett. So schön war das.

PS: genäht habe ich sogar auch noch, aber davon später mehr.

Ich grüße euch,
Janina

Kommentare:

  1. Jaaaaaaaaa, natürlich New Yorker Cheesecake ;)
    ...uuund Carot, Chocolate und Cheese-Berry Crisp ;))))
    Ganz liebe Grüsse von ganz nah ;)
    Bella

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Janina,
    das sieht wirklich einladend aus! Es freut mich sehr, dass ihr einen so schönen Sonntag hattet :) Deine kleine Maus ist euch gelungen. Ich wünsche euch eine schöne Woche!
    Lg =)

    AntwortenLöschen