Mittwoch, 22. Juni 2011

Jetzt mal wieder was Genähtes

So, nun kann ich euch endlich mal wieder was Genähtes zeigen. Das habe ich zwar schon länger fertig, aber irgendwie kam ich noch nicht dazu, es euch zu zeigen.
 Die Wickeltasche hat mich ganz schön Nerven und diverse zu klein geschnittene Stoffstücke gekostet. Ich habe sie mir zusammengebastelt und wie ich sie machen muss, war mir ganz klar, aber ich scheine unter Dyskalkulie (Unfähigkeit richtig zu rechnen) zu leiden. Vier Mal musste ich Stoff zuschneiden, bis es endlich gepasst hat.
 Wer von euch erkennt eigentlich diesen kleinen Wicht? Er ist ein steter Begleiter in einem bekannten Bilderbuch.
 Das Farbenmix-Webband hübscht die Tasche auf. Leider nicht so gut zu sehen auf dem Foto.
 Zwei Taschen für Feuchttücher, Windeln und eine Wickelunterlage. Perfekt für die Schipfeline.

So, nun eine gute Nacht.

Kommentare:

  1. Äußerst praktisch und sieht auch noch super aus.
    Viele liebe Grüße
    Gertrud

    AntwortenLöschen
  2. toll... ich weiß nicht er hat ähnlichkeit mit dem Grüffelo ... lach dann fehlt aber die Warze ;-)

    lg
    conny

    AntwortenLöschen
  3. Tipp: Ist ein schwedisches Bilderbuch.

    AntwortenLöschen
  4. ..ich weiß, ich weiß, ich weiß ;)...
    Petterson und Findus! Eines meiner liebsten Bücher und letztens noch im Zug mit meiner kleinen Freundin Joy gelesen ;)
    Richtig?
    ..übrigens wirklich supersüße Sachen machst du, Janina - ich bin noch nicht ganz durch, aber du scheinst ja wirklich wie verrückt zu nähen! :D

    Lieben Gruß aus Münster!
    Lisann

    AntwortenLöschen