Dienstag, 12. April 2011

Gegen graue Tage

Es ist zwar schon einige Zeit her, aber ich brauchte ja auch so meine Zeit, bis ich mich entschließen konnte, tatsächlich unter die Blogger zu gehen. Jetzt zeige ich mal meine ersten Näh-Versuche. Ich hoffe, sie gefallen.
Ein paar Tücher kann man immer gebrauchen. Besonders, wenn die Zähne bald kommen. - Hach, sie kommen schon so lange "bald".


Eine Wickeltasche muss natürlich auch her.

Und ein Wickelutensilo. Es besteht aus einer Wickelunterlage und zwei seitlichen Taschen für Pampers und Feuchttücher und einer kleinen für Wundcreme. Die Anleitung dazu gibt es Hier.

Und als Letztes mein Paradestück ... na ja. Meine erste Hose für meine Schipfeline. Aus der Zwergenverpackung von farbenmix.
 Puuh, das war ja anstrengend. Genug computert. Lieber noch etwas nähen.

1 Kommentar:

  1. Hallo!
    Schön, dass Du Dich in die Bloggerwelt traust.
    Also die Beanie ist ein Schnittmuster von Hier:http://www.naehwahna.de/index.php?cat=c9_Ebooks---Schnittmuster.html
    Du kannst sie aus allen Stoffen machen, Nicki, Jersey, Frottee und und und , je nach Jahreszeit und Kälte.
    Ich empfehle Dir die kleinste Größe ohne Nahtzugabe, das reicht vollkommen.
    Bei Fragen gerne zu, helfe soweit ich kann.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen